Juni Bilder

Um mich selbst vielleicht auch im Nachhinein mehr mit meinen Bildern auseinander zu setzen möchte ich in einer wiederkehrenden Kategorie alle vier Wochen meine 5 favorisierten Bilder des jeweiligen Monats präsentieren und besprechen.


Das müssen nicht zwangsläufig die besten sein, sondern vielleicht auch Fotos dessen Hintergrund ein besonderer oder ungewöhnlicher ist.

Dieser erste Versuch für Juni ist sehr analoglastig, was daran liegt, dass die digitalen diesen Monat eher die Wohnung gehütet haben.

Meine erste Mittelformatkamera, mein erster Mittelformatfilm und der erste Versuch einen solchen zu entwickeln. Trotz Lightleaks und Staubflecken sind mehr brauchbare Ergebnisse dabei als gedacht. Mehr sage ich garnicht.

 Mal was mit Farbe! Zur Abwechselung bin ich mal wieder mit meiner alten Pentax vor der Tür.

Man kann schöne Farben also auch noch mit "schnöden" 12 Megapixeln einfangen.

Ich möchte demmnächst etwas mit Lasurfarbe und Teilcolorierungen experimentieren und dieses Bild wird mein erstes Versuchsobjekt, deswegen ist es verdient mit auf dieser Liste

Nochmal Farbe! Diesmal allerdings auf einem 12 Jahre abgelaufenen Kodak Farbfilm. Die Farben und das Korn überzeugen aber trozudem noch.

Seit einiger Zeit mal wieder ein Film, für den ich mir viel Zeit gelassen habe und ganze bewusst verschossen habe. Bildaufbau, Kontrast und Belichtung passen bei so ziemlich allen Bildern. Damit ist das hier sogar mein Libelingsbild in diesem Monat

Kommentar schreiben

Kommentare: 4